Call of Duty Modern Warfare 3 [PC,XBOX360,PS3]:

Publisher: Activision Blizzard

Entwickler: Infinity Ward

Release: 08.11.2011

Genre: Ego-Shooter

USK: ab 18 Jahren

Call of Duty Modern Warfare 3, der neue Ego-Shooter von Activision Blizzard. MW3 hat eine Klasse Singleplayer Kariere, die nicht so verzweigt wie in den Vorgängern ist. Trotzdem kann ich was bemängeln zum Beispiel, dass im Multiplayer wieder viele Hacks vorhanden sind aber nicht nur das ist schade sondern auch das alle 10 Sekunden angesagt wird eine feindliche Drohne gesichtet, kurz das Spiel ist zu Anfängerfreundlich oder auch anders genannt  einfacher geworden. Was wiederum gut ist sind die Spezial-Abschussserien die übrigens die einzigen sind womit man eine M.O.A.B. auch Mother of all Bombs, in MW2 die Nuke, bekommen kann. Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht 50€ auszugeben für diesen Mist den Infinity hier fabriziert hat, kauft euch lieber MW2 oder BF3.

 

Battlefield 3 [PC,XBOX360,PS3]:

 

Publisher: Electronic Arts (EA)

Entwickler: DICE

Release: 27.10.2011

Genre: Ego-Shooter

Altersfreigabe: 18 Jahre

 

Der neue EA Ego-Shooter Battlefield 3 ist endlich draußen und in diesen Bericht erfahrt ihr alles über den Multiplayer des Kult-Games.

Voraus gesetzt wird Origin das ist eine Steam ähnliche Spiele Plattform die einen erlaubt EA Spiele ohne CD zuspielen und im Origin Onlinehandel Zuerwerben. Zudem muss man den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zustimmen, was Origin erlaubt die Festplatte nach gecrackten EA Spielen zu durchsuchen.

Die Browserwahl läuft über einen Internet Plugin Battlelog, dass meiner Meinung nach gut zusammengestellt ist, Battlelog ist ein Facebook für BF3 Spieler und bietet zudem eine große und übersichtliche Zusammenstehlung von Statistiken.

In Battlefield 3 gibt es für Shooter Verhältnisse Große Maps die aber sehr detailliert gestaltet und die Soundkulisse ist wirklich die beste ,die meine Ohren je zuhören bekommen.

Die Spielmodis sind: Rush, Teamdeathmatch, Eroberung, Squad-Teamdeathmatch, Squad-Rush. Wie man schon bei den Spielmodi mitkriegt legt Battlefield 3 großen Wert auf Teamspiel, dieses Teamspiel kann man schon Spiel extern verbessern mit sogenannten Platoons ,die sowas wie ein Clan sein sollen ,wo sich Freunde in einem Platoon zusammenfinden können und zusammen zocken können , und dabei in einem Sqad von Spielbeginn an zusammen sein können.

Trotz der "Schwierigkeiten" mit Origin ist das Spiel auf jeden fall seine 50€ Wert.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!